Unsere NEUE Homepage ist in Arbeit. Ende Januar 2019 geht sie online!

Bis es soweit ist, finden Sie noch auf dieser – unserer alten – Homepage erste Hinweise auf unsere nächsten Veranstaltungen:


Freitag | 1.3. | 20 Uhr | Eintritt: 16 €

Rockig–flockig tanzen: „Danz up de Deel“-modern

Fetziges Tanzen für Alle. Einfache traditionelle und neue Tänze aus verschiedenen Kulturen werden angeleitet, so dass Vorkenntnisse nicht erforderlich sind – nur Lust auf Neues, Bewegung und Spaß.


Samstag | 9.3. | 15 Uhr | Eintritt: VVK 6 € / TK 7 € / mit KUKUK 0,50 €

Musiktheater Lupe: „Wolle im Wasser“ – PREMIERE

*ein Theaterstück mit Musik für Kinder ab 4 Jahren über die Suche nach
Heimat*

Wolle, ein bodenständiges, verbeamtetes Schaf, lebt zufrieden in seinem
kleinen Häuschen auf einer schönen Wiese. Doch dann regnet und regnet es, bis alles unter Wasser steht. Und Wolle muss weg!
Er packt seine Sachen und macht sich auf eine Reise ins Ungewisse. Das einzige, was ihm noch helfen kann, sind sein Mut und freundliche Wesen, denen er begegnet.

Schauspiel: Tine Schoch und Katrin Orth
Regie und Musik: Ralf Siebenand
Bühnenbild und Kostüme: Maren Galke
Foto!



Freitag & Samstag | 15. & 16.3. | jeweils 20 Uhr | Einlass ab 19 Uhr | Eintritt: VVK 16 € / AK 19 € / mit KUKUK 1 €

Vintage! Women! Variete!

eine artistische Zeitreise zu den ersten großen Artistinnen

Hereinspaziert, hereinspaziert!
Frauen, Tiere, Sensationen!
Wir bieten ein Varieté der ganz besonderen Art!

Mit ihrer artistischen, tragikomischen und schonungslosen Entdeckungsreise entführen uns Jana Korb, Anja Gessenhardt und Silke Schirok direkt unter die Haut der Zirkus- und Varieté-Künstlerinnen vergangener Zeiten und in deren ungewöhnliche Leben. Ein Spiel mit alten und neuen artistischen Disziplinen und wirklich wahren Geschichten. Neuer Zirkus mit Nostalgie für Tradition!

Zusätzlich ist eine Ausstellung über herausragende Persönlichkeiten damaliger Artistinnen zu besichtigen.

Reservieren Sie rechtzeitig Karten!

Einlass jeweils ab 19 Uhr, damit Sie den Kulturgenuss mit einer leckeren Speise schmackhaft einläuten können!


Samstag | 16.3. | 14 bis 17:30 Uhr & Sonntag | 17.3. | 10 bis 13 Uhr | Kosten: 20 €

ProjektChorProbe

Bei diesem Chor – mit Bandbegleitung – gibt es mehrere Wochenendblöcke im Jahr, an denen gemeinsam gesungen und geprobt wird. Sein Repertoire liegt im Bereich Swing/Blues/Rock.
Infos und Anmeldung bei Ralf Siebenand unter ralf@siebenand.de


Sonntag | 17.3. | 14.30 bis 19 Uhr | freier Eintritt

Teadance: Lindy Hop

Tanzen zu Swingmusik der Zwanziger- und Dreißigerjahre
14:30 bis 15:30 Uhr Lindy Hop Schnupperkurs
15:30 bis 19 Uhr Tanzen im historischen Saal
Evtl. Foto


Sonntag | 24.3. | 14 bis 18 Uhr

Piesberger Sonntagscafé mit Kaffeegarten – Saisoneröffnung

Der Kaffeegarten am Gesellschaftshaus lockte schon vor über 100 Jahren viele Ausflügler zum Piesberg. Diese Kaffeegarten-Tradition setzt das Gesellschaftshaus fort mit selbstgebackenem Kuchen und Brotaufstrichen und der besonderen Piesberg-Kultur.

Für das Abenteuer Piesberg können im Café Rucksäcke für eine Fossilien-Expedition ausgeliehen werden. Pflanzen, Tieren, Fossilien und 300 Millionen Jahre Erdgeschichte sind am Piesberg zu entdecken!

15 Uhr Eröffnung der Fotoausstellung „Netzwerk(e)“
Einführung: Sarah Ramlow (Karlsruhe)
Foto(s)!


Sonntag | 24.3. | 16 Uhr | Eintritt: VVK 20 € / TK 24 € / 12 € für Studierende und mit OS-Pass

„Zum Kaffee mit 5 Engeln“

Das Quinteto Angel macht diese Kaffee-und-Kuchen-Milonga zu einem wunderbaren Nachmittag.
Evtl. Foto


Samstag | 30.3. | 20 Uhr | Einlass ab 19 Uhr | Eintritt: VVK 16 € / AK 19 € / mit KUKUK 1 €

WallStreetTheatre: „All inclusive“ – an Bord der MS Arthrosa

Eine turbulente Seefahrt mit viel Seemannsgarn, skurrilem Humor, Artistik und einer Prise Poesie

Herr Schultze und Herr Schröder stechen in See. Im Gepäck haben sie zwar einen Gastspielvertrag für einen Auftritt bei der Captains Dinner Show, doch das Kleingedruckte darin haben sie nicht gelesen. So werden ihre Landgänge gestrichen, die Schiffsschraube muss von Plastikmüll befreit werden und die Gäste wollen bei Laune gehalten werden. Ihre einzigen Verbündeten sind zwei Schiffsratten, mit denen sie sich ihre Kabine teilen.
Doch durch all die Schinderei rücken die Leidgenossen mehr und mehr zusammen.
Und so kommt es beim Captains Dinner doch noch zu einem furiosen Abschlussauftritt mit ihrem legendären Tischtuchtrick…
Foto!


Sonntag | 31.3. | 11:30 Uhr

Standanmeldung für den KULTurflohMARKT

Heute können Sie mit etwas Glück eine Standfläche für 7 € pro Meter reservieren.
Die Wartezeit in der Schlange erleichtern wir Ihnen mit einer Tasse Kaffee im Saal.